Willkommen

Willkommen beim Forschungsprojekt „Rückkehr der Mühlen?“

Das Forschungsprojekt „Rückkehr der Mühlen?“ Historische Standorte und künftige Potenziale dezentraler Wasserkraftnutzung in Deutschland

Das Forschungsprojekt „Rückkehr der Mühlen?“ Historische Standorte und künftige Potenziale dezentraler Wasserkraftnutzung in Deutschland ist ein vom Forum interdisziplinäre Forschung (FiF) gefördertes interdisziplinäres Forschungsprojekt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Energiedebatte sowie neuen technologischen Anlagekonzepten richten Ingenieure und Geschichtswissenschaftler in Zusammenarbeit den Blick in die Vergangenheit, um der Frage nachzugehen:

Können die Erfahrungen der früheren Wasserkraftnutzung Antworten darauf geben, wie wir in der Zukunft eine dezentrale Energiegewinnung organisieren könnten?

Lassen sich aus den Erfahrungen der früheren Wasserkraftnutzung Handlungsoptionen für eine zukünftige dezentrale Energieversorgung generieren?

Lassen sich aus einer Analyse der zurückliegenden Wasserkraftnutzung Antworten dafür gewinnen, wie sich eine dezentrale Energieversorgung in Gegenwart und Zukunft gestalten lässt?

Projektlaufzeit: 01.März 2013 – 28.Februar 2016